eScience-Büro | Digitale Forschung

Teil 2 – Videos mit Lecture2Go kopier- und passwortgeschützt teilen

Voraussichtliche Lesezeit: < 1 Minute

Wenn Forschende mit ihren Videokonferenz-Teilnehmer:innen Videomaterial teilen möchten, müssen sie ausschließen können, dass das Video kopiert wird oder bei den Teilnehmenden verbleibt. Mit Lecture2Go können Forschende Videos verfügbar machen und diese in einer Videokonferenz teilen. Wie der Upload mit Lecture2Go funktioniert, sehen Sie hier.

Im Folgenden lesen Sie die Schritte, die Sie in Zoom vornehmen müssen, um Ihr Video den Teilnehmenden sicher bereitzustellen und die Perspektive der TN zu verfolgen.

Während Zoom-Konferenz Videos bereitstellen

1) Lecture2Go-Upload

Sie haben bereits die Schritte des geschützten Uploads in Lecture2Go vorgenommen. Falls nicht, lesen Sie hier nach, wie das funktioniert.

2) Zoom starten

Beginnen Sie die Zoom-Konferenz und führen Sie diese wie gewöhnlich.

3) Video teilen und aufnehmen

Bitten Sie die TN, den Link zu der Datei in Lecture2Go über den Browser aufzurufen. Im Anschluss teilen die TN das Video über den Menüpunkt „Bildschirm freigeben“ mit Ihnen, indem sie das Fenster mit dem geöffneten Video auswählen. Nun sehen Sie die TN und das Video.

Bildschirmfoto der Zoom Menüleiste
Menüleiste in Zoom

Um nur das Video sowie den Ton der Forschungsteilnehmer:innen aufzunehmen, schalten die TN ihre Kamera aus. Mehr zum Thema „Recording in Zoom“.

Eine Handreichung für Zoom stellt das Regionale Rechenzentrum der UHH hier bereit.

4) Video abspielen

Das mit Lecture2Go bereitgestellte Video kann jetzt eigenständig von den TN abgespielt werden. Die TN klicken Start und Stop auf ihrem eigenen Rechner, während die forschende Person den Bildschirm einsehen kann.

Tipp: Der Videoplayer lässt sich auch über die Leertaste bequem starten und stoppen.


Das könnte Sie auch interessieren:

Technische Probleme bei Videokonferenzen vermeiden

MAXQDA-Lizenzen für Studierende der UHH

Diesen Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzer:innenfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.