eScience-Büro | Digitale Forschung

Workshop: „Forschungsdatenmanagement an der Universität Hamburg“

Voraussichtliche Lesezeit: < 1 Minute

Im Mai 2021 hat das eScience-Büro gemeinsam mit dem Zentrum für nachhaltiges Forschungsdatenmanagement der UHH einen Online-Workshop angeboten. Anbei lesen Sie gesammelt die wichtigsten Informationen, die im Vortrag behandelt wurden.

Unter diesem Link finden sich allgemeine Informationen zu Forschungsdaten. Diese sind von der Informationsplattform forschungsdaten.info erarbeitet und bereitgestellt.

Möchten Sie direkt beginnen, im Rahmen eines Forschungsprojekts an der UHH einen Datenmanagementplan zu erstellen, loggen Sie sich beim Zentrum für nachhaltiges Forschungsdatenmanagement der UHH ein – das funktioniert hier.

Zum Forschungsdatenrepositorium, wo Forschende ihre Projektdaten archivieren und veröffentlichen können, gelangen Sie hier. Das Zentrum für nachhaltiges FDM bietet außerdem mit dem Repositoriums-Testserver die Möglichkeit, das FDR unverbindlich auszuprobieren: zum Testen. Das FDR ist in den Sprachen Deutsch und Englisch verfügbar.

Hier finden Sie den Link zur Präsentation des Referenten Dr. Kai Wörner. Außerdem gibt es via Lecture2Go die Möglichkeit, sich den Vortrag nochmal nachzuhören:

Diesen Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzer:innenfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.